Kinder- und Jugendschutz

Zu den Themen Jugendschutzgesetze, Kriminal- und Gewaltprävention und Medienschutz bieten wir Folgende Angebote und Maßnahmen an:

Einzelberatung für

  • Kinder und Jugendliche
  • Eltern, Erziehungsberechtigte, Lehrer_innen und pädagogische Fachkräfte
  • Gewerbebetreibende

Informationsveranstaltungen im Haus des Jugendrechts

In regelmäßigen Abständen bietet der Kinder- und Jugendschutz Informationsveranstaltungen und Fachvorträge an.
Unsere aktuellen Veranstaltungen finden sie hier.

Aufklärung von Gewerbetreibenden

  • Aufklärung und Infor­ma­tionen in Form von Plakaten, Flyern und direkter Ansprachen
  • Durchführung von Informationsveranstaltungen für Gewerbetreibende.

Testkäufe

Testkäufe werden durchgeführt, um zu kontrollieren, ob Einzelhändler die Bestimmungen des Jugendschutz- sowie des Jugendarbeitsschutzgesetzes einhalten. Kontrolliert werden

  • Verkaufsstellen wie Kioske und Supermärkte
  • Gaststätten

Jugendschutzkontrollen

Jugendschutzkontrollen dienen dem Schutz junger Menschen vor Gefährdungen und Be­ein­trächtigungen durch Alkohol und Tabakwaren.