Gewalt gegen Kinder und Jugendliche, Gewalt/Mobbing in der Schule, auf dem Schulweg, im Verein usw. Beratung und Unterstützung, Vermittlung weiterführender Hilfeangebote

Stadt Mainz, Amt für Jugend und Familie, Abteilung: Kinder-, Jugend- und Senioren

Wer kann sich an uns wenden?     betroffene Kinder und Jugendliche/Eltern

Wie schnell können wir helfen?     Zeitnah

Ansprechpartner:         Richard Göbel: 0 61 31/12 21 03

Kaiserstraße 3-5
55118 Mainz

richard.goebel@stadt.mainz.de
www.jugendinmainz.de 

Unterstützung und Beratung nach aktuell erlebter körperlicher und/oder sexueller Gewalt, Gewalterfahrung (sexuell, körperlich) in der Kindheit. Unterstützung von Bezugspersonen (Eltern, PartnerInnen). Rechtsinformationen für Frauen und Paare zum juristischen Vorgehen nach Gewalterfahrung

profamilia Zentrum Mainz e.V. Deutsche Gesellschaft für Familienplanung, Sexualpädagogik und Sexualberatung

Wer kann sich an uns wenden?      Gewaltbetroffene und deren Angehörige
Wie schnell können wir helfen?      Zeitnah

Quintinsstraße 6
55116 Mainz
0 61 31/28 76 610

mainz@profamilia.de
www.profamilia-mainz.dehttp://www.profamilia-mainz.de

Verdacht auf Gewalt gegen Kinder, Kindeswohlgefährdung. Unterstützung bei Verdacht auf Gewalt gegen Kinder. Persönliche Beratung und Einleitung weiterführender Maßnahmen

Stadt Mainz, Amt für Jugend und Familie

Wer kann sich an uns wenden?     Kinder, Jugendliche, Eltern, Fachkräfte
Wie schnell können wir helfen?     Sofort

Ansprechpartnerin: Hiltrud Göbel
Allgemeiner Sozialdienst
Kaiserstr. 3-5
55118 Mainz
0 61 31/12 29 42

hiltrud.goebel@stadt.mainz.de

Intervention in Gewaltsituationen, Beratung von Kindern, Jugendlichen, Eltern und Fachkräften. Unterstützung bei der Aufarbeitung des Vorfalls

Kinderschutzzentrum
Beratungsangebote für Eltern
Eltern-Stress-Telefon
0 61 31/61 10 10 Mo-Fr von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Schreibabyberatung und Entwicklungsberatung
0 61 31/61 37 37 Di.-Fr. nach Vereinbarung

Wer kann sich an uns wenden?     Lehrer, Trainer, Eltern, Kinder, Jugendliche
Wie schnell können wir helfen?     Innerhalb eines Tages an Werktagen

Lessingstr. 25
55118 Mainz
0 61 31/61 37 37

info@kinderschutzzentrum-mainz.de
www.kinderschutzzentrum-mainz.de

Persönliche und telefonische Beratung, Koordination weiterer Maßnahmen, Unterstützung und Begleitung  durch fachliche Beratung, Entwicklung von Zukunftsperspektiven, Unterstützungs-maßnahmen für Kinder und Jugendliche

Kinderschutzbund Mainz
 
Wer kann sich an uns wenden?     Kinder, Jugendliche, Eltern, Fachkräfte
Wie schnell können wir helfen?      Im Notfall: Sofort. Termine nach Vereinbarung

Ludwigsstraße 7
55116Mainz
0 61 31/61 41 91

beratungsstelle@kinderschutzbund-mainz.de
www.kinderschutzbund-mainz.de

Kostenlose und anonyme Beratung für Eltern
Telefon: 0 800/11 10 550  montags- freitags: 9-11 Uhr, dienstags und donnerstags 17-19 Uhr

Beratung und Hilfe für Geschädigte, ZeugInnen und deren Angehörige nach Straftaten. Information über polizeiliche Maßnahmen, Opferrechte, finanzielle Hilfen etc.

Polizeipräsidium Mainz, Polizeiliche Opferberatung

Wer kann sich an uns wenden?     Geschädigte, ZeugInnen, Angehörige
Wie schnell können wir helfen?      Zeitnah

Ansprechpartnerin: Maike Pohl
Valenciaplatz 1-7
55118 Mainz
0 61 31/65 33 88

opferschutz.ppmainz@polizei.rlp.de

Beistand und Betreuung nach einer Straftat, Begleitung zu Polizei, Staatsanwaltschaft und Gericht, Hilfestellung im Umgang mit weiteren Behörden, Vermittlung von Hilfe anderer Organisationen, Unterstützung bei materiellen Notlagen im Zusammenhang mit der Straftat

WEISSER RING e.V.

Wer kann sich an uns wenden?      Opfer einer Straftat
Wie schnell können wir helfen?      Zeitnah

Bundesweites Opfer-Telefon 116 006
Außenstelle Mainz: 0 61 31/971 63 05

weisser_ring_mainz@email.de

Informationen, Psychosoziale Gespräche, in denen Opfer die Möglichkeit haben, das Erlebte aufzuarbeiten, ggf. Begleitung zu polizeilichen Vernehmungen, Vermittlung von Anwälten und Trauma-Experten

Opferberatung Rechtsextremismus RLP/opfer- und täterHILFE e.V.

Wer kann sich an uns wenden?   

Die Opferberatung wendet sich an alle Personen, die Zeuge von rechtsextremen Übergriffen oder Zeuge einer solchen Tat geworden sind


Wie schnell können wir helfen?    Sofort

Erthalstr.2
55118 Mainz
0 61 31/28 777 89

opferberatung@lsjv.rlp.de
www.outh.de

Unterstützung für Opfer von Straftaten in finanziellen Notlagen
 
Stiftung Rheinland-Pfalz für Opferschutz
Finanzielle Hilfen für Opfer einer Straftat

Wer kann sich an uns wenden?     Opfer einer Straftat
Wie schnell können wir helfen?     Zeitnah

Ansprechpartner: Reinhold Wolf: 0 61 31/16-48 96 oder 16-58 12

reinhold.wolf@mjv.rlp.de
www.mjv.rlp.de

Internetseite zur Suche passender Hilfeangebote für Opfer von Gewalt in Rheinland-Pfalz    Landesregierung Rheinland-Pfalz/Opferschutz in Rheinland-Pfalz

Ministerium der Justiz und für Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz (MJV)
Ernst-Ludwig-Straße 3
55116 Mainz
0 61 31/16-48 00

poststelle@mjv.rlp.de 
http://www.opferschutz.rlp.de

Intervention und Beratung bei Gewalt in engen sozialen Beziehungen und Stalking. Telefonische und persönliche Beratung nach den ersten Schutzmaßnahmen der Polizei, Information zum Eigenschutz und zu den rechtlichen Möglichkeiten nach dem Gewaltschutzgesetz. Unterstützung bei der Antragstellung vor Gericht und im Umgang mit Behörden.

Interventionsstelle Mainz (SkF)

Wer kann sich an uns wenden?      Von Gewalt und Stalking betroffene Frauen
Wie schnell können wir helfen?      Zeitnah

Römerwall 67
55131 Mainz
0 61 31/61 76 570

info@ist-mainz.de

Psychosoziale Beratung, Krisenintervention, Psychotherapie für Mädchen bis 18 Jahre.
MädchenHaus Mainz

Wer kann sich an uns wenden?    

Mädchen und junge Frauen im Alter von zwölf bis 27 Jahren, sowie deren Angehörige und Bezugspersonen, Fachkräfte aus psychosozialen Einrichtungen und LehrerInnen


Wie schnell können wir helfen?     Zeitnah

Heidelbergerfaßgasse 14
55116 Mainz
0 61 31/4 87 50 67/68

geschaeftsfuehrung@maedchenhaus-mainz.de

Begleitung und Unterstützung von behinderten Frauen und Mädchen bei Gewalterfahrung. Angebote von Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungskursen.                                                    KOBRA/Koordinierungs- und Beratungsstelle für behinderte Frauen in Rheinland-Pfalz
Zentrum für selbstbestimmtes Leben (ZsL)

Wer kann sich an uns wenden?     Behinderte Mädchen und Frauen
Wie schnell können wir helfen?     Zeitnah

Rheinallee 79-81
55118 Mainz
0 61 31/14 67 44 50

kobra@zsl-mainz.de
www.zsl-mainz.de

Beratung für Betroffene und Bezugspersonen, Begleitung zu Polizei, Medizin und Gericht, Präventionsangebote, Fortbildungen für MultiplikatorInnen
Notruf für vergewaltigte Frauen und Mädchen e.V.

Wer kann sich an uns wenden?     Betroffene Frauen und Mädchen ab 14 Jahren
                                                      Bezugspersonen, MultiplikatorInnen
Wie schnell können wir helfen?     Zeitnah

55116 Mainz 0 61 31/22 12 13
Telefonische Sprechzeiten: Mo 13-16 Uhr, Mi 17-19 Uhr, Do 9-12 Uhr

info@frauennotruf-mainz.de
www.frauennotruf-mainz.de

Beratung bei drohender Zwangsverheiratung, Menschenhandel, Gewalt in der Partnerschaft oder Ehe.
SOLWODI e.V.

Wer kann sich an uns wenden?     Mädchen und Frauen mit Migrationshintergrund
Wie schnell können wir helfen?    Zeitnah

Postfach 37 41
55027 Mainz
0 61 31/67 80 69

mainz@solwodi.de
www.solwodi.de

Mediation, Verarbeitung einer Straftat, Wiedergutmachung (Täter-Opfer Ausgleich)
Opfer- und Täterhilfe Mainz e.V.

Wer kann sich an uns wenden?    Opfer einer Straftat
Wie schnell können wir helfen?    Zeitnah

Erthalstraße 2
55118 Mainz
0 61 31/28 777-11