Hiermit haben wir die Arbeit des Hauses des Jugendrechts bisher unterstützt

  • Flyer für das Haus des Jugendrechts; Übernahme der Kosten für Gestaltung und Druck (Oktober 2010)
  • Projekt Aufwind der Stiftung Juvente; Übernahme eines Teils der Kosten gemeinsam mit Bürger Aktiv Mainz e.V. (Oktober 2010)
  • Qualitätszirkel für die Mitarbeiter des Hauses des Jugendrechts, Übernahme der Kosten (November 2010)
  • Verkehrskurs, Übernahme der Kosten (seit Februar 2011)
  • Kaffeegeschirr und Gläser für die Kurs- und Besprechungsräume im Haus des Jugendrechts (April 2011)
  • Neuanschaffung einer Spülmaschine (August 2011, wegen Vandalismus erforderlich)
  • Anschaffung von Rollups für das Haus des Jugendrechts und den Förderverein (September 2011)
  • Projekt "Jugendstrafrecht verstehen lernen" des Internationalen Bundes (I.B.); Übernahme eines Teils der Kosten (Oktober 2011)
  • Anschaffung einer Beschallungsanlage für die Sitzungsräume im Haus des Jugendrechts (November 2011)
  • Feier "3 Jahre Haus des Jugendrechts" und "Tag der offenen Tür" am 17.11.11; Übernahme eines Teils der Kosten
  • Anmietung weiterer Sitzungsräume im Erdgeschoss des Hauses des Jugendrechts für die Durchführung von Kursen; gemeinsam mit der Stiftung Juvente (von August 2012 bis Mai 2018)
  • Beteiligung an den Kosten der Möblierung der Sitzungsräume im Erdgeschoss (August 2012)
  • Anschaffung eines Beamers für die Sitzungsräume im Erdgeschoss (August 2012)
  • Übernahme der Kosten für die Teeküche im Erdgeschoss (Oktober 2012)
  • Anschaffung neuer Tische für die Seminarräume im 1. Obergeschoss (November 2012)
  • Anschubförderung des Projekts "Famlien-Gruppen-Konferenz" der Opfer- und Hilfe (April 2013)
  • Ergänzung der Webseite des Hauses des Jugendrechts um einen Zugang zu den Belegungsplänen für die Seminarräume im Erdgeschoss und im ersten Geschoss. (Juli 2013) Wir danken www.belplan.de
  • Finanzierung des Internetanschlusses der Pforte zur Einsicht in die Belegungspläne für die Seminarräume (September 2013)
  • Anschubförderung des Projekts "Wir bleiben dran" der Stiftung Juvente (Oktober 2014)
  • Finanzierung einer neuen Beschilderung im Haus des Jugendrechts (November 2014)
  • Finanzierung eines WLan-Netzes für die Seminarräume im Haus des Jugendrechts (März 2015)
  • Finanzierung eines Sozialen Kompetenztrainings für 4 Klassen der Kanonikus-Kir-Realschule Plus in Mainz (Oktober 2015)
  • Finanzierung eines Flyers für die Broschüre "Gewalt gegen Kinder und Jugendliche" der Stadt Mainz (Oktober 2015)
  • Beteiligung an den Kosten des Hoffestes 2015
  • Finanzierung des Materials für Brandschutzübungen (November 2015)
  • Finanzierung von Büchern eines Leseprojekts der Jugendgerichtshilfe (November 2015)
  • Renovierung des Seminarraums der Stiftung Juvente im Erdgeschoss (November 2015)
  • Finanzierung eines Flyers "Hilfe für Opfer von Gewalt" (Februar 2016)
  • Kauf Biertischgarnituren für Veranstaltungen in Hof des Hauses des Jugendrechts (April 2016)
  • Finanzierung eines Leseprojektes der Stadt Mainz (Mai 2016)
  • Rahmung von Fotos für den Seminarraum im Haus des Jugendrechts (Juni 2016)
  • Zwei Stahlschränke zur Aufbewahrung von Schulungsmaterial für Seminarraum 1.OG (Oktober 2016)
  • Pinnwände für Seminarraum 1. OG (Oktober 2016)
  • Mitfinanzierung eines Kurses für Gewaltprävention bei der Realschule Plus in Mainz Gonsenheim (April 2017)
  • Einbau eines IT-Verteilerschrankes im Seminarraum 1.OG (April 2017)
  • Planung der Aktualisierung der Website für das HdJR und des FV (Februar 2018)
  • Aktualisierung der Folder für HdJR und FV aus Anlass des 10jährigen Jubiläums des HdJR am 9.5.2018